Band

GEDDESS – die etwas andere Rockband aus Backnang.

Eine der vielleicht experimentierfreudigsten Bands der Generation Rock. Das erfahrene Sextett lebt Rockmusik in all ihren Facetten, egal ob melodischer Hardrock, Poprock, Punk- und Gothic-Elemente, Indi oder Metal. Gemixt wird was den Musikern Spaß macht. Plugged oder unplugged, laut und leise. Raffinierte Cover im GEDDESS -Stil und eigene Songs wechseln, bringen dem Publikum Spannung. Vierstimmiger Satzgesang folgt den verschiedenen Solopassagen der beiden herausragenden Sängerinnen. GEDDESS  sind vier gestandene Männer an den Instrumenten und zwei Frauen am Mikrofon – Frauen, keine Girlies!

GEDDESS  – a different kind of Rockband from Backnang/Germany.

Maybe one of the most experimental bands that are part of Generation Rock. Six musicians with great experience. GEDDESS  lives Rockmusic with all its different aspects, it doesn’t matter which style: melodic Hardrock, Poprock, elements of Punk and Gothic, Indipendent or Metal. The band creates their own very special music-cocktail, mixes each and every style they like and enjoy. Plugged or unplugged, heavy or softly. The audience may be surprised by extravagant coversongs, followed by the bands own music. GEDDESS – four real men (not toy-boys!) and two powerful women with voices, that will hit you straight between the eyes.

Das schreibt die Presse:

“Die Gruppe GEDDESS spielte (…) ein kompaktes Set mit soliden Covers und bereits nach den ersten Takten war klar: Jetzt ist Schluss mit besinnlicher Weihnacht. Zum Teil vierstimmiger Gesang, knackige Gitarrensoli, unterstützt in ihrer Wirkung auch von einer relativ kompromisslosen Mimik des Akteurs, Spielfreude bei Marina und Co: GEDDESS boten Rock, wie man ihn gerne hört (…)”
Thomas Roth in der Backnanger Zeitung über den Auftritt am 26.12.2006 in der Belinda in Sulzbach/Murr